Weihnachtsfeier 2019

Am 06.12.2019 findet die traditionelle Weihnachtsfeier der Akakraft statt. 48 Gäste, bestehend aus Mitgliedern, Freunden und dem Verein nahestehenden treffen sich um 19:00 in der festliche vom Aufbau-Team geschmückten Halle. Es konnte sogar eine der Teilnehmerinnen des Schraubens für Studentinnen als Gast gewonnen werden.

Rund um den traditionellen Feuerzangenbowle-Topf finden sich so mehrere Generationen von Akakraft-Mitgliedern ein. Die Friteuse zaubert leckere Knusperpommes und der Grill vor der Tür brutzelt Würstchen. Die zahlreichen Mitbringsel auf der Hebebühnen-Tischplatte liefern Bouletten, Kuchen, Nachtisch und Knabberkram.
Das Kulinarische steht zwar im Vordergrund, aber die Carrerabahn ist ein weiterer Veranstaltungsmagnet. Dieses Jahr ist sie besonders anspruchsvoll aufgebaut und die Leitplanken sind nicht nur Zierde.
Die Musikauswahl deckt ein breites Spektrum ab, so kommt jeder zum Zuge. Mit dem Kaltgetränk der Wahl in der Hand lassen sich die Projekt-Pläne für das kommende Jahr am besten besprechen. Der Trend geht wieder zum Zweitwagen, gerne auch etwas ausgefalleneres. Gereist wird aber auch per Bahn und Fahrrad, also eine bunte Mischung der Fortbewegungsmittel je nach Anlass.
Im nächsten Jahr plant der Verein weitere Verbesserungen der Halle und des Werkzeugs. Zudem soll die erfolgreiche Seminarreihe "Schrauben für Studentinnen" fortgesetzt werden. Als nächstes steht am letzten Freitag im Januar 2020 die Jahreshauptversammlung an. Dann treffen sich die Mitglieder erneut.
An dieser Stelle allen Organisatoren, Einkäufern, Bäckern und Köchen sowie DJs und natürlich Gästen vielen Dank für ihren Beitrag zu der gelungenen Weihnachtsfeier 2019! #bericht

weihnachtsfeier racetrack

Bilder und Fotos © Akakraft e.V.